Bild von Ex-Prinzenpaare

Hier folgt Text

Faschingsschlager: "Fasching um den Ring"

Fort mit allen Alltagssorgen,
Faschingszeit kennt keinen Schmerz,
hast kein Geld Du, musst Du borgen,
aber fröhlich sei Dein Herz,
lass im Trubel Dich berauschen,
nimm ein volles Glas zur Hand,
sollst dem Becherklange lauschen,
fröhlich klingt unser Gesang:

Refrain:
Fasching um den Ring,
wie es lacht und singt,
heute woll’n wir fröhlich sein
und uns des Lebens freu’n
hört wie es überall klingt:
Fasching um den Ring.

Alle Stubenhocker trauern,
sitzen still in ihrem Bau,
ist das Leben noch so sauer,
heute geht’s nicht so genau.
Fasching wollen wir begrüßen,
wollen feiern diesen Tag,
lasst die Stunden uns genießen,
was auch geschehen mag:

Refrain:
Fasching um den Ring…

Bunte Kappen, bunte Mieder,
bunt ist heute hier die Welt
und wir singen immer wieder,
fröhlich sein kostet kein Geld.
Faschingszeit gibt’s es nur Narren,
wer der Größter ist sei stolz,
heute wird er hier zum König,
morgen hackt er wieder Holz:

Refrain:
Fasching um den Ring…


Text und Melodie: Hans Heeren

Zum Mitsingen: